f-io-kino bei kunst im kino

„die leinwand zerspringt. fragmentierte bauteile auf dem boden. zerfetzte inhalte vergessener filme, dramen, komödien, blockbuster. zusammenfügen. montage zu einem raumobjekt. ein mobile oder doch eine schwebende diva?“ in einem gemeinschaftsprojekt erwecken 14 hannoveraner künstler das seit 1982 leerstehende kino am steintor zu neuem leben. mit dabei ist lichtbildhauer franz betz, der f-io teamskulpturen in spannendem […]

licht und schatten im WerkStattHaus

  der werkbund nord präsentiert zum werkbundtag die rauminstallation “licht und schatten”. ein beitrag, der die vielfältigkeit des werkbundes zeigen soll und mit einer freien künstlerischen arbeit den prozess kreativen schaffens aufzeigt. die installation des lichtbildhauers franz betz vermisst den raum neu. lichtbuchstaben aus dem skulpturenalphabet ‘alphabetz’ markieren die achsen xyz mit einem freien architektonischen […]

kraftraum 037

Ausstellung „Die neue Sinnlichkeit in der zeitgenössischen Kunst“ 6. Juni bis zum 20. September 2015 ehm. JVA Magdeburg, Sudenburger Wuhne 6, 39112 Magdeburg ERÖFFNUNG  6. Juni 16:00 -> Lichtinstallation von Franz Betz in Zelle 037, Kraftraum http://kulturanker.de/die-neue-sinnlichkeit-2015/ 

„IHME VISION“ 2015

„IHME VISION“ das Open Light Festival, inszeniert urbanen Raum im Rahmen einer zweitägigen Veranstaltung vom 18. – 19. Sept. 2015 und leistet spielerisch und kreativ einen Beitrag zur vieldiskutierten Zukunft des Ihme-Zentrums in Hannover-Linden. Das Festival ist eine moderne attraktive Plattform für die junge Hannoveraner Film- und Kreativszene. Sie bereichert auf bisher einzigartige Weise das […]

licht blick kunst

Ausstellung Licht Blick Kunst eröffnet am 4.12. um 17h Galerie Intermezzo, Marktstr. 43, Barsinghausen Der Barsinghäuser Pastor Friedhelm Feldkamp kommentiert als Sisam Ben seit Jahren in seinen Karikaturen mit schnellem Strich und spitzer Feder das Geschehen in der ev. Kirche, aber auch in der säkularen weiten Welt sowie vor Ort in Barsinghausen. Sein Oeuvre ist […]

Offenes Atelier am 2.11.2014

Am Sonntag, den 2. November öffnen die Lister Künstler ihre Ateliers für Besucher, in der Zeit von 11:00-18:00. Wegen Räumung zum letzten Mal im Atelier Walderseestr. 7 (Hinterhof) mit RabattKunst zu 50%. Am Samstag, den 1.11. um 18:30 wird mit der traditionellen Gemeinschafts-ausstellung der diesjährigen Atelierrundgang eröffnet. Ort: Atelier Fria Hagen, Kollenrodtstr.10a, 30163 Hannover Informationen auf listerkuenstler.wordpress.com

Hello World: Ausstellung Hannover – San Francisco

Am 18. Oktober beginnt die Ausstellung HELLO WORLD, eine Austauschausstellung zwischen Künstlern aus Hannover und San Francisco. Einladung – HELLO WORLD – Exchange Exhibition – WEB Die Ausstellung untersucht das Thema globalisierte Kommunikation im digitalen Zeitalter. Der Ausstellungstitel „Hello World“ ist traditionellerweise das erste Programm, das beim Erlernen einer neuen Programmiersprache geschrieben wird. Das erste […]

100 x 4h, eröffnung der ausstellung DER/DIE/DAS FREMDE

am 17.7. findet die eröffnung der 100 ausstellung „DER/DIE/DAS FREMDE“ meines bildhauerfreundes und galeristen dieter rammlmair statt. um 19h geht es in der kunsthalle faust in hannover los. programm  ingesamt stellen über 50 internationale künstler/innen aus, ich bin mit zwei lichtarbeiten vertreten.

nyb ´14

5. Internationales Fest für die zeitgenössische Skulptur

Einladung 5. Internationales Fest für die zeitgenössische Skulptur 46 Gastgeber aus 14 Ländern laden ein zum new year´s brunch ´14 Sonntag, 19. Januar 2014, ab 11.00 Uhr (MEZ) Produzentengalerie „4h-art“ Hindenburgstr. 7a 30175 Hannover Programm: Licht, Wasser, Holz. Skulpturen und Objekte von Franz Betz, Ludvik Cejp und Dieter Rammlmair. Musikalische Improvisationen mit Hartmut Brandt Saxophon […]

sculpture network New Year´s Brunch

An 40 Orten in Europa wird am Sonntag, den 20. Januar 2013, ab 11 Uhr ein Fest für die dreidimensionale Kunst gefeiert.Treffen Sie Künstler, Sammler, Fachleute und andere interessierte Kunstfreunde, diskutieren Sie über zeitgenössische Skulptur und knüpfen Sie neue Kontakte.Ateliers, Galerien und private Sammler heißen Gäste ebenso willkommen wie Kulturinstitutionen, Kunstakademien und Gießereien. Entsprechend vielfältig […]

Ausstellungseröffnung „Interaction"

EINLADUNG „Interaction“ Malerei / Zeichnungen / Objekte / Lichtkunst / Skulpturen / Slow Motion Art Franz Betz                  Werner Neuwirth                Margaretha Hesse Diana Ramaekers     Annemarie Laner               Ingrid Roscheck Costa Lefkochir                 AndrèSchweers                 Emil Sorge Jose Maria Guerrero Medina Vernissage:            Freitag, den 16.11.2012, 19:00 Uhr Begrüßung:            Markus Hinnüber, Geschäftsführer der IDEENRÄUME GMBH Einführung:            Anita Engert, Galeristin […]

ausstellung strich-code eröffnet am 9.9.12

zur ausstellungseröffnung ich lade sie/euch ganz herzlich ein: strich-code  zum waren wert von kunst und liebe am kommenden sonntag, den 9.9.12 um 15h. historisches museum, pferdestrasse 6, hannover ausstellungsdauer: 9.9. bis 7.10.2012 zu den im flyer angegebenen zeiten finden sie die künstler kerstin schulz und franz betz im wechsel in der tabledancebar „handsoff“ in der reitwallstrasse 6, hannover. führungen […]

Satellitenausstellung zum Kunstprojekt Strich-Code

Satellitenausstellung zum Kunstprojekt Strich-Code „Franz Betz, Ulrike Enders, Dagmar Schmidt, Kerstin Schulz“ Eröffnung am Samstag, 23. Juni 2012 um 11 Uhr Ausstellungsdauer: 23. Juni – 28. Juli 2012 Galerie Schinkel & Sehl Rauschenplatstr. 2 30659 Hannover Fon: 0511/64 63 739 Email: info@galerie-schinkel-sehl.de Öffnungszeiten: Do. – Sa. 17 – 21 Uhr zum strich-code projekt erscheint eine […]

"strich-code" von und mit kerstin schulz, ulrike enders und dagmar schmidt

strichcode, schwarmkunst in hannover

Eine Schwarmkunstaktion in Hannover zum Wa(h)rencharakter von Sexualität und Kunst Den ganzen Sommer 2012 werden das Historische Museum, hannoversche Straßen zwischen dem Museum und dem Marstall, sowie ein Tabledance-Club zur großen und zur ungewöhnlichen Bühne für die Kunst. Hinter Strich-Code stehen die Künstlerinnen Ulrike Enders, Dagmar Schmidt, Kerstin Schulz und der Künstler Franz Betz sowie […]

hfc skulptur im historischen museum

Ausstellung 96 – Bilder aus den frühen Jahren 16. Mai – 22.7.2012 Am 12. April 1896 gründete eine Gruppe von etwa 20 jungen Männern einen eigenen Verein, in dem sie Fußball spielen konnten. Sie gaben ihm den Namen „Hannoverscher Fußball Club von 1896“, abgekürzt „H.F.C. v. 1896“. Fußball war modern und im Jahre 1896 noch […]

"Kann Spuren von Buchstaben enthalten!"

>Kann Spuren von Buchstaben enthalten!< ausstellungseröffnung am do 26.5. 20h einführung: michael stoeber atelier ohne titel, kollenrodtstr. 12a, 30163 hannover ausstellende künstler: * Edin Bajric * Franz Betz * Sandra Marianne Gast * Michaela Hanemann * Bendine Hentschel * Andreas Miller * Silke Rokitta * Nils Schumacher * Hermann Sievers * Timm Ulrichs * Klaus […]

"wo" zeitraffern in 1.22

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=W61ebu4Xu-E&fs=1&hl=de_DE&color1=0x3a3a3a&color2=0x999999]

“wo” am 19.11.2010 bei j3fm

„wo“ rauminstallation die grenze beschäftigt den bildhauer franz betz; in material, licht und konzept. gitterboxen, lichtskulpturen und sein projekt alphabetz, grenzen tauchen auf und verschwinden in unschärfe. mit der installation „wo“ für den raum von j3fm experimentiert er mit dem weg zur grenze hin und dem ziel des betrachters. „wo“ als innewohnende frage, als pfeil […]

7.11.2010 . die vermessung der lichtline

7.11.2010, 11h
“die vermessung der lichtline”, galerie kolbien, garbsen
Franz Betz beschreitet in “Die Vermessung der Lichtlinie“ einen ganz pragmatischen Weg: er führt Maßstäbe ein – die Gitterboxen.
Modulhaft, wie häufig in seinem Werk, bilden die Gitterboxen auch untereinander einen Raum – stehen in Beziehung, eine unbekannte Welt mit unbekannter Ausdehnung.